Barrierefreiheit in Drupal

Ein sehr barrierefreies System sowohl für den Output im Frontend als auch für die Redaktion im Backend ist Drupal. In diesem System sind fast alle Bereiche per Tastatur und für Blinde zugänglich. Für eine klassische barrierefreie Website wäre Drupal daher die erste Wahl.

Texte und Bilder

Im Modus “Full HTML” sowie “Filtered HTML” lassen sich HTML-Tags direkt zur Textbearbeitung oder zum Einfügen von Links einfügen.
Bilder können nach dem Hochladen verschoben sowie mit Beschreibungen versehen werden. Auch dies kann nach Wunsch mit dem Modul der Wahl oder direkt in HTML geschehen.

Module

Auch die Module, die ich bisher gesehen habe waren alle barrierefrei nutzbar.

Themes

Die Drupal-eigenen Themes sind generell barrierefrei. Bei den Themes Dritter muss man selber prüfen, ob sie zugänglich sind oder nicht. Drupal stellt Informationen zur Verfügung, was bei der Erstellung barrierefreier Themes beachtet werden sollte.

Weiterführende Infos

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner