Veranstaltungen zu barrierefreiem Internet, Kommunikation, digitaler Inklusion

Verschiedene Menschen auf einer KonferenzInteressante Veranstaltungen zur Barrierefreiheit sind im deutschsprachigen Raum eher rar. Umso sinnvoller ist es, die wichtigsten und spannensten Ereignisse einmal zu bündeln. Hier also eine Liste aller mir bekannten Veranstaltungen mit mehr als lokaler Bedeutung. Ich verweise dabei auch auf Veranstaltungen, bei denen Barrierefreiheit und Inklusion wichtige Themen sind, aber nicht der eigentliche Fokus der Veranstaltung. Falls Ihnen eine Veranstaltung fehlt, teilen Sie mir das gern mit. Bei Fragen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter. Zu meinen Barrierefreiheits-Schulungen. In meinem Barrierefreiheits-Newsletter informiere ich auch zu Barrierefreiheits Events.
Themen der Veranstaltungen sind digitale Barrierefreiheit, barrierefreies Internet, barrierefreie Kommunikation und inklusives Design und alles, was damit zu tun hat bzw. womit ich mich auch selbst beschäftige. Auf Xing finden Sie im Event-Markt mit dem Stichwort Barrierefreiheit weitere, größtenteils kostenpflichtige Veranstaltungen und Fortbildungsmöglichkeiten. Bei Siteimprove finden Sie eine Liste internationaler Veranstaltungen.

Louis Braille Festival

Thema: Außerhalb der SightCity oder der Blindenstudienanstalt in Marburg wird man nirgendwo auf so eine Häufung blinder Personen treffen. Es ist das Blindenfestival schlechthin. Im Rahmenprogramm wird es sicherlich auch zwischendurch mal um Barrierefreiheit gehen.
Wann und wo: 5. bis 7. Juli 2019 in Leipzig
Wer: DBSV, DVBS und weitere Blindenorganisationen
Weitere Infos zum Louis-Braille-Festival

Rehacare und M-Enabling Forum 2019

Was: Das M-Enabling-Forum ist eine Konferenz zum Thema barrierefreie Technologien. Es findet parallel zur Rehacare statt, also eine gute Gelegenheit, dort einmal vorbei zu schauen. Die Rehacare ist Europas größte Hilfsmittel-Messe.
Wann und wo: 19.9.2019 in Düsseldorf
Weitere Infos zum M-Enabling-Forum

Inclusive Design 24

Wann und wo: 10.10.2019, online
Thema: Inclusive Design 24 ist eine Online-Veranstaltung auf Englisch. 24 Stunden lang wird es unterschiedliche Vorträge zu sehen geben.
Weitere Infos zu Inclusive Design 24

World Usability Day

Wann und wo: 13.11.2019, bundesweit
Thema: Der World Usability Day dreht sich hauptsächlich um Benutzerfreundlichkeit. Es sind aber häufig auch Sessions zum Thema Barrierefreiheit dabei.

Tag der Behinderten

Wann und wo: 3.12.2019 bundesweit
Thema: Am Tag der Behinderten gibt es gewöhnlich unterschiedliche Veranstaltungen zum Thema Behinderung. Er findet jedes Jahr am 3. Dezember statt.

Termin bisher unbekannt

Weiterhin wird es dieses Jahr voraussichtlich noch die Inklusionstage des BMAS in Berlin, den A-Tag in Wien sowie den Erlanger Web Kongress geben. Die Termine sind mir bisher nicht bekannt.

Print Friendly, PDF & Email

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner