Alternativtexte für Bilder in Leichte-Sprache-Texten

Da mich die Frage jetzt einige Male erreicht hat, möchte ich ausführlich darauf eingehen: Brauchen die Begleit-Bilder in Leichter Sprache einen Alternativtext? Die kurze Antwort lautet Nein. Die lange Antwort folgt. Der Zweck alternativer Beschreibungen Alternativtexte sollen den Bild-Inhalt Personen erklären, die das Bild an sich nicht wahrnehmen, das sind Blinde Personen, die einen Screenreader … Continue reading Alternativtexte für Bilder in Leichte-Sprache-Texten

Texte für Blinde optimieren

kann man Texte für die Darstellung durch Screenreader und Braillezeile optimieren? Die Priorität solcher Maßnahmen würde ich als sehr gering einstufen bzw. es ist ein “kann” und kein “muss”. Viele Blinden sind so fit, dass sie auch über kleinere Macken im Text hinweggehen können. Es gibt tatsächlich die Möglichkeit, Inhalte speziell für Braillezeilen aufzubereiten. In … Continue reading Texte für Blinde optimieren

Redundanz in Texten sinnvoll

Es muss so um die 15 Jahre her sein, dass ich meinen letzten Schulaufsatz abgegeben habe. Damals war alles klar: die oberste Regel der Lehrer lautete: keine Wiederholungen. Das zieht sich dann durch von der Uni bis zur Redakteurs-Ausbildung, keine Wiederholung. Pardon, jetzt habe ich in diesem Absatz drei mal keine Wiederholung geschrieben. Der Hintergrund … Continue reading Redundanz in Texten sinnvoll

Informationsarchitektur von Texten

Nicht nur Webseiten, auch Texte können unter dem Aspekt der Informationsarchitektur betrachtet werden. Wer einfach drauf los schreibt und das Geschriebene unredigiert veröffentlichen kann, ist entweder ein Naturtalent oder wird nichts außer verwirrten Blicken ernten. Informationshierarchie Ein Text im Internet sollte nach der klassischen journalistischen Pyramide aufgebaut sein: das wichtigste steht oben, in der Tiefe … Continue reading Informationsarchitektur von Texten

Barrierefreie Texte

Die Textgestaltung hat zwei Dimensionen: die ästhetische Textgestaltung und die Gestaltung des Inhalts, also in erster Linie die Verständlichkeit. Beide Dimensionen sollten in Einklang gebracht werden, um die Lesbarkeit des Textes zu verbessern. Texte sind auf zweifache Weise strukturiert. Es gibt die rein visuelle Ebene mit Überschriften, Absätzen oder Listen. Unterhalb der visuellen Struktur liegt … Continue reading Barrierefreie Texte

Semantische Strukturierung von Texten

In der Regel haben Redakteure keinen Einfluss auf die technische Ausgestaltung von Redaktionssystemen. Deshalb können sie nur eingeschränkt auf die Möglichkeiten zur Strukturierung von Texten Einfluss nehmen. Dennoch dürfte jedes aktuelle Redaktionssystem zumindest rudimentäre Möglichkeiten zur Textformatierung haben. Puristen wie ich arbeiten mit HTML, meiner Ansicht nach die einfachste Form der Textstrukturierung. Beliebter sind jedoch … Continue reading Semantische Strukturierung von Texten

Einstieg in den kostenlosen freien Screenreader NVDA

Sie finden im Folgenden unterschiedliche Informationen, welche Ihnen den Start mit dem freien Screenreader NVDA erleichtern sollen. Alle Texte sind auf dieser Unterseite, der Klick auf einen der folgenden Links führt Sie direkt zum passenden Textabschnitt, nicht auf eine neue Seite. Beachten Sie bitte, dass dies keine vollständige Anleitung sein soll oder kann. Ausführliche Informationen … Continue reading Einstieg in den kostenlosen freien Screenreader NVDA

Erklärung und Feedback zur Barrierefreiheit

Ich habe mich auf netz-barrierefrei.de bemüht, die Inhalte möglichst barrierefrei zu gestalten: Die Website ist etwa per Tastatur bedienbar, die Schrift ist gut lesbar, die Texte sind per HTML strukturiert und viele weitere Aspekte wurden beachtet. Im Sinne der EU-Richtlinie 2016-2102 möchte ich an dieser Stelle eine Erklärung zur Barrierefreiheit abgeben. Insgesamt ziele ich darauf … Continue reading Erklärung und Feedback zur Barrierefreiheit

Android für Blinde

Android kann eine Alternative zu iOS sein. In diesem Beitrag möchte ich wechselwilligen Blinden eine kleine Hilfe geben. Welche Screenreader Blinde nutzen. Möchten Sie TalkBack als Sehender nutzen?. Mangelnde Barrierefreiheit bei Android Im Großen und Ganzen wirkt TalkBack eher wie ein externer Screenreader, zusammengefrickelt und nicht vollständig ins Betriebssystem integriert. Es schleichen sich immer wieder … Continue reading Android für Blinde

Suchmaschinenoptimierung – was SEOs von der Barrierefreiheit lernen können

Suchmaschinenoptimierung ist fast so alt wie das World Wide Web. Doch gibt es viele Querverbindungen zur Barrierefreiheit. Erfahren Sie, warum SEO-Verantwortliche sich auch um die Barrierefreiheit ihrer Webprojekte kümmern sollten. In diesem Beitrag gehe ich nur auf Google ein, weil Google fast synonym mit Suchmaschine ist und die Konkurrenten ähnliche Algorithmen verwenden. Semantik/Maschinen-Lesbarkeit Trotz allem … Continue reading Suchmaschinenoptimierung – was SEOs von der Barrierefreiheit lernen können