Online-Schulung: Barrierefreie Dokumente mit Word und PowerPoint

Computermonitor zeigt TextverarbeitungSie möchten lernen, wie Sie barrierefreie Word-, PowerPoint- und Excel-Dokumente mit Microsoft Office erstellen? Dann nehmen Sie an unserer Online-Schulung teil. Möchten Sie das Thema barrierefreies PDF vertiefen, nehmen Sie an unserem Online-Workshop Barrierefreie PDFs mit Adobe Acrobat teil.

Geplante Termine

Die Termine für die nächsten Schulungen sind:
Montag, 8.6.2020 von 10 bis 12 Uhr, Anmeldeschluss am 5.6.2020
Donnerstag, 18.06.2020 von 9 bis 11 Uhr, Anmeldeschluss am 16.06.2020
Ihnen passen die Termine nicht oder Sie verwenden eine andere Plattform als Microsoft Teams? Dann melden Sie sich bei uns. Gerne machen wir einen individuellen Termin für eine Online-Schulung mit Ihnen aus und stellen uns auf Ihre konkrete Anforderung ein. Auch eine Einzelschulung oder Inhouse-Online-Schulung zur Barrierefreiheit ist möglich. Auf Wunsch schulen wir auch in der Erstellung barrierefreier Dokumente mit Libre Office. Die Schulungen können auf Deutsch und Englisch durchgeführt werden.

Hintergrund

Für die Kommunikation werden barrierefreie Dokumente immer wichtiger. Doch kann nicht jedes Dokument an externe Dienstleister herausgegeben werden. Und das ist in vielen Fällen auch nicht nötig.
Mit Microsoft Office können Sie mit geringem Aufwand barrierefreie Dokumente erstellen: Zum Beispiel Pressemitteilungen, Protokolle, aber auch Präsentationen oder Excel-Tabellen. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Online-Workshop.

Inhalte des Workshops

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie barrierefreie Dokumente in Word und PowerPoint erstellen, bearbeiten und als barrierefreies PDF speichern.
Weiterhin erfahren Sie, wie Sie PDF-Dokumente mit kostenlosen Tools auf Barrierefreiheit überprüfen können. Das ist nützlich, wenn Sie Dokumente von Dienstleistern erhalten und überprüfen wollen, ob diese Ihren Anforderungen entsprechen.
Last not least erfahren Sie, wie Sie einen einheitlichen Qualitätsstandard für barrierefreie PDFs entwickeln. Das hilft Ihnen, wenn Sie unterschiedliche Dienstleister beauftragen.
Sie erhalten eine persönliche Teilnahme-Bescheinigung sowie ein Skript zur Wiederholung und Vertiefung in das Thema.
Hinweis: Für einfache Dokumente sind die Möglichkeiten von Microsoft Office ausreichend, damit Menschen mit Behinderung sie nutzen können. Für komplexere Dokumente werden andere Tools benötigt, die wir aber nicht im Detail behandeln werden. Zur Vertiefung empfehlen wir unseren Workshop Barrierefreie PDFs mit Adobe Acrobat am gleichen Tag nachmittags.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Personen, die einfache Dokumente oder Präsentationen barrierefrei machen wollen: Dazu gehören etwa Mitarbeiter aus der PR, der Personalabteilung oder anderen Bereichen.
Grundkenntnisse im Umgang mit Office sind sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig.

Technische Voraussetzungen

Zur aktiven Teilnahme am Workshop benötigen Sie Microsoft Office, es muss nicht die aktuellste Version sein.
Für die Schulung verwenden wir die Lösung Microsoft Teams. Teams ist für die Teilnehmenden stets kostenlos. Teams kann außerdem im Browser ausgeführt werden, eine Installation ist nicht notwendig. Microsoft empfiehlt die Browser Internet Explorer 11, Edge oder Chrome. Internet Explorer 11 und Edge sind bereits in Windows 10 integriert. Melden Sie sich gerne bei Fragen. Sollten Sie eine andere Plattform verwenden, bieten wir Ihnen gerne eine individuelle Schulung an.
Von Vorteil für die Kommunikation ist außerdem ein Headset. Eine Webcam ist nicht erforderlich. Sollten Sie kein Mikrofon verwenden wollen oder können, nehmen Sie gerne per Text-Chat teil.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 06.06.2020 verbindlich zum Workshop an. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Teilnahme und Geschäftsbedingungen. Die Anmeldung geschieht formlos per Mail an barrierefreiheit ät posteo . de.
Die Teilnahmekosten betragen 200,00 Euro pro Person zuzüglich 19 Prozent Umsatzsteuer.

Über die Dozenten

Domingos de Oliveira arbeitet seit dem Jahr 2010 als freier Dozent für barrierefreies Internet und Online-Redakteur. Er hat gemeinsam mit der Software-Entwicklerin Sophie Johanning bereits mehr als 300 Personen zur Erstellung barrierefreier Dokumente geschult, zum Beispiel bei der Aktion Mensch, beim Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen oder beim Deutschen Behindertensportverband.
Für beide Dozenten gehören Word und PowerPoint zu den täglichen Werkzeugen, ebenso wie die Barrierefreiheit.

Fragen und Anmeldung

Melden Sie sich einfach formlos per Mail an. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Domingos de Oliveira
– freiberuflicher Accessibility Consultant
Karthäuserstr. 13
53129 Bonn
Telefon: Vorwahl 0176 Nachwahl 322 45 129
E-Mail: barrierefreiheit ät posteo punkt de
Die kryptische Darstellung von Telefon und E-Mail dient der leider unvermeidlichen Spam-Prävention.
Umsatzsteuer-ID: DE273231108

Print Friendly, PDF & Email

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner