Screenreader-Training für Sehende: NVDA in der Praxis

Stilisierte Radiowellen stralen nach links und rechtsSie sind Entwickler oder Projekt-Verantwortlicher und wollen ab und zu einen Screenreader-Test durchführen? Dann nehmen Sie an dieser Schulung teil. Mit fast 20 Jahren Erfahrung als Nutzer kann ich Ihnen alles zeigen, was Sie wissen müssen, um selbständig weiter machen zu können.
Voraussetzung: Sie sollten NVDA auf Ihrem Rechner verfügbar haben. Für die meisten Zwecke reicht eine portable Version, das heißt, sie muss nicht installiert werden. Sprechen Sie trotzdem vorher mit Ihrer IT, um alle Eventualitäten abzuklären.
Hinweis: NVDA steht nur für Windows-Rechner zur Verfügung. Falls Sie Mac oder Linux verwenden, benötigen Sie eine Windows-Umgebung mit NVDA.

NVDA als Basis

NVDA ist zweifellos der beste und ausgereifteste Screenreader für Windows auf dem Markt. Da er kostenlos ist, kann er auf beliebig vielen Rechnern installiert werden und steht so jedem Interessierten zur Verfügung. Da er sich stark auf die technischen Standards zur Barrierefreiheit fokussiert ist er ideal zum Testen von Programmen und Web-Anwendungen.
Für Die Schulung sollten Sie einen Kopfhörer verwenden.

Zeit und Ort

Die Schulung wird an folgendem Termin stattfinden:
Di. 15.2.2022 von 13 bis 15.30 Uhr, Anmeldeschluss am 11.2.2022
Die Schulung wird auf Zoom durchgeführt. Da Zoom wegen dem Datenschutz vielfach kritisiert wird, hierzu einige Anmerkungen von unserer Seite.
Das Meeting wird nicht aufgezeichnet.
Eine Weitergabe des Zoom-Links an unbeteiligte Dritte ist nicht gestatttet. Ausnahme ist, wenn Sie selbst nicht teilnehmen können und Sie eine Vertretung stattdessen teilnehmen lassen. Das Einstellen des Zoom-Links in Internet, Intranet oder eine anderweitige Verbreitung ist nicht gestattet. Wir werden stets einen Warteraum vorschalten, um unzulässige Zugriffe zu unterbinden.
Wir würden Sie bitten, wenn möglich per Audio teilzunehmen. Ihr Video können Sie gerne abgestellt lassen. Eine Teilnahme per Text-Chat ist möglich, bitte teilen Sie uns das dann im Vorfeld mit.
Falls Sie von den Systemen Ihrer Arbeitgeberin aus teilnehmen, klären Sie bitte ggf. vor Ihrer Anmeldung ab, ob Sie Zoom nutzen dürfen und ob es technisch funktioniert. Die IT kann bestimmte Kommunikations-Ports sperren, so dass die Nutzung von Zoom und ähnlichen Lösungen nicht möglich ist. Leider können wir während der Schulung keine technischen Probleme lösen.
Für die Teilnahme ist kein Zoom-Account notwendig, jeder, der den Link hat, kann teilnehmen. In der Regel funktioniert die Teilnahme über einen aktuellen Browser problemlos, die Installation der Zoom-App sollte nicht notwendig sein. Wir empfehlen Chrome oder den aktuellen Edge-Browser unter Windows, Firefox oder Safari machen leider gerne mal Probleme.
Wir werden während der Schulung unseren Bildschirm mit Ihnen teilen. Sie müssen Ihren Bildschirm nicht teilen, können dies aber auf eigenen Wunsch tun, wenn etwa Hilfe bei einem bestimmten Problem sinnvoll ist. Achten Sie dann bitte darauf, dass keine datenschutz-rechtlichen Informationen für andere Personen zugänglich werden.

Unterlagen

Sie erhalten eine persönliche Teilnahmebescheinigung, eine Präsentation sowie ein kurzes Handout zur weiteren Vertiefung.

Kosten und Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos per Mail an. Die Teilnahme kostet 200,00 € zzgl. 19 Prozent Umsatzsteuer je teilnehmende Person. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen.
Bitte prüfen Sie bei einer Anmeldung zu einer Schulung auch stets den Spamordner, falls Sie keine Antwort erhalten.
Domingos de Oliveira
- freiberuflicher Accessibility Consultant
Karthäuserstr. 13
53129 Bonn
Telefon: 0228-286 798 51 (Wir bevorzugen den Kontakt per Mail)
Mail: barrierefreiheit ät posteo punkt de
Die kryptische Darstellung der E-Mail dient der leider unvermeidlichen Spam-Prävention.
Umsatzsteuer-ID: DE273231108

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner