Barrierefreie Online-Redaktion und Content-Management

Computermonitor zeigt TextverarbeitungViele Fragen der Barrierefreiheit müssen bereits bei der Programmierung, der Konzeption und dem Design berücksichtigt werden. Doch ohne Inhalte ist die beste Seite nichts. Rund 50 Prozent und mehr der Barrierefreiheit einer Website machen die Inhalte aus. Mit unserer Unterstützung stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte barrierefrei und inklusiv sind.

Erfahrungen

Als langjähriger Online-Redakteur bringe ich die nötigen Erfahrungen mit, um Ihre Inhalte barrierefrei bereit zu stellen. Seit dem Jahr2008 arbeite ich freiberuflich als Redakteur für verschiedene Portale: Dazu gehören etwa die Messe München, die Aktion Mensch oder der Alternative Medienpreis.
Ich habe das bislang einzige Buch zum Thema digitale Barrierefreiheit und Redaktion verfasst. Auf dieser Basis habe ich mehrere Dutzend Online-Redakteure zum Thema Barrierefreiheit schulen können.
Da ich selber assistive Technologien einsetze, kann ich die Inhalte gleich selbst und ohne weitere Hilfsmittel auf Barrierefreiheit prüfen. Als Informations-Junkie und Viel-Surfer weiß ich, welche Fehler die Inhalte-ersteller häufig machen und noch wichtiger, wie man sie vermeidet.

Erstellen und prüfen von Workflows, Redaktions-Handbüchern und Styleguides

Gerne erstellen wir Ihr Redaktions-Handbuch im Hinblick auf Ihre Anforderungen und Ihr Redaktionssystem. Ebenso können wir Ihr bestehendes Handbuch oder Ihren Styleguide im Hinblick auf Barrierefreiheit und Inklusion prüfen und erweitern.
Viele Köche verderben den Brei? Nicht, wenn der redaktionelle Workflow in Hinblick auf Barrierefreiheit und Inklusion optimiert wird. Das übernehmen wir gerne für Sie. In diesem Zusammenhang kann auch eine Schulung der Verantwortlichen sinnvoll sein.
Durch unsere langjährige Tätigkeit als Redakteure sowie in der Qualitätssicherung von Inhalten wissen wir, an welcher Stelle die meisten Probleme im Alltag auftreten und wie man sie vermeidet.

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner