Beratung und Begleitung

2 Personen sitzen sich in Beratungssituation gegenüberBarrierefreiheit ist gar nicht so schwer umzusetzen, wenn die entsprechende Expertise mit eingebunden wird. Statt also eine Agentur zu engagieren, die sich mit Barrierefreiheit auskennt, aber vielleicht in anderen wichtigen Aspekten eher schwach aufgestellt ist, holen Sie sich doch Expert:Innen für Barrierefreiheit dazu.

Beratung zum barrierefreien Internet

Wir verfügen über reichhaltige Projekt-Erfahrung in Sachen digitale Barrierefreiheit. Die Firma Silta, mit der ich zusammenarbeite, hat praktische Erfahrung in der Software-Entwicklung etwa mit JavaScript und Python. Wenn Sie also ein Webprojekt, eine Anwendung oder gar eine ganze IT-Landschaft barrierefrei gestalten wollen, kommen Sie gerne auf uns zu.
Auch konzeptionell und beim Anforderungs-Management können wir Sie unterstützen. Je früher Sie uns konsultieren, desto besser können wir Sie beraten. Übrigens ist Barrierefreiheit günstig umsetzbar, wenn sie von Anfang an mitgedacht wird.

Allgemeine Projektbegleitung

Haben Sie größere Projekte in Sachen Barrierefreiheit geplant, können wir Sie ebenfalls unterstützen. Dabei würden wir Sie bei dem Projekt-Kickoff, der Qualitätssicherung und weiteren wichtigen Projektphasen beraten.
Konkrete Erfahrungen haben wir bei Publikationen und natürlich beim Thema digitale Barrierefreiheit, also bei Anwendungen und Webseiten.

Referenzen

Beratend und begleitend tätig waren wir bisher unter anderem für den Medizinischen Dienst der Krankenkassen, die Aktion Mensch, die Deutsche Forschungsgemeinschaft oder die Deutsche Fußball-Liga Stiftung. Durch unsere zahlreichen Schulungen wissen wir, welche Probleme in der Praxis entstehen und wie die Kommunikation mit Entwickler:Innen oder Designer:Innen funktioniert.
Hinweis: Bis auf Weiteres übernimmt die Firma Silta alle unsere Dienstleistungen wie Erstellung barrierefreier PDF, Schulungen, Beratung und Tests. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular von Silta, um Dienstleistungen zur Barrierefreiheit anzufragen.

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner