Jede Menge Handbücher – Neues zur Barrierefreiheit 3-2022

stilisiertes BuchIm Accessibility Briefing wird uns Meike über ihre Schwierigkeiten erzählen, eine App zum blinden Einkauf zu entwickeln. Der Vortrag findet am 8.3. um 17 Uhr auf Zoom statt.

Interessante Beiträge

Die Deutsche Bahn hat tatsächlich ein strukturelles Problem mit der Barrierefreiheit. Ansonsten ist es nicht erklärbar, warum moderne Züge mit Stufen eingekauft werden, die noch Jahrzehnte auf der Schiene sein werden. Die Interessensgemeinschaft Selbstbestimmt Leben hat inzwischen eine Kampagne gestartet sowie eine Klage gegen die Bahn eingereicht, nachdem das Schlichtungsverfahren gescheitert ist.
Weiter zur Kampagne Jederzeit mit Bahn
Gerne verweisen wir auch auf das Handbuch „Inklusive Lernwelten“, das von verschiedenen Fachkräften geschrieben wurde. Es zeigt aus verschiedenen Perspektiven, wie Lernen für alle gestaltet werden kann. Neben der kostenlosen digitalen Ausgabe gibt es auch eine gedruckte Fassung zu erwerben.
Weitere Infos zum buch beim Verlag
Bei der Uni Basel gibt es ein Handbuch mit Tipps zur barrierefreien Lehre, insbesondere geht es um die Aufbereitung von Materialien.
BARRIEREFREIHEIT IM DIGITALEN UNTERRICHT UND STUDIUM
Auch die TU München hat umfagreiche Materialien zum Thema digitale Barrierefreiheit veröffentlicht.
Barrierefreiheit für die Webseite
Wolfgang Wiese gibt in seinem Blog Tipps zu Ausschreibungen zur Barrierefreiheit.
BARRIEREFREIHEIT BEI AUSSCHREIBUNGEN DES ÖFFENTLICHEN DIENSTES
Auch Content Square bietet ein kostenloses Handbuch zur digitalen Barrierefreiheit.
Das Handbuch zur digitalen Barrierefreiheit
Zum ersten Mal haben wir im Newsletter mehr Verweise auf deutsche als auf englische Quellen. Von TetraLogical gibt es eine kleine YouTube-Reihe „Browsing with assistive Technologys“.
Browsing with assistive technology

Veranstaltungen

Gerne verweisen wir auf die Deaf It-Konferenz sowie den Online-Inklusions-Kongress, die Mitte März online stattfinden. Links zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.
Übrigens haben wir gleich zwei neue Schulungen im Programm: Digitale Barrierefreiheit im Projektmanagement und Barrierefreie Print- und Grafik-Gestaltung. Termine und weitere Infos finden Sie auf unserer Seite zu anstehenden Barrierefreiheits-Schulungen.

Tooltip des Monats

Unser Tooltip des Monats ist: Unterhalten Sie sich mit behinderten Menschen über die Probleme, auf die sie tagtäglich stoßen (ich weiß, nicht sehr innovativ). Nicht alle Betroffenen reden immer gerne darüber, aber im Endeffekt ist vor allem wichtig, dass Sie aufrichtiges Interesse zeigen. Am besten ist es, wenn Sie nicht nur mit einer, sondern mit mehreren Personen reden. Den Muster-Behinderten gibt es nicht.

Newsletter abonnieren

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner