Zurück zur Präsenz? Neues zur Barrierefreiheit 6-2022

Stilisierte WebcamWie es aussieht, kehren wir jetzt wieder zur Prä-Corona-Zeit mit ihrer Präsenz-Kultur am Arbeitsplatz und bei Veranstaltungen zurück. Das wird sich sicherlich auch auf die Barrierefreiheit auswirken.

Interessante Beiträge

Nach und nach kehren die Menschen wieder in die Büros und Veranstaltungshallen zurück. Dabei kann das Home Office zur Barrierefreiheit beitragen.
Egal ob vor Ort oder Remote, wichtig ist, dass die Arbeitsplätze digital barrierefrei gestaltet werden, so ein Artikel bei t3n.
Warum wir bei aller Digitalisierung nicht die Barrierefreiheit vergessen dürfen
Bisher sehen Texte in Leichter Sprache alle unabhängig vom konkreten Thema sehr ähnlich aus. Der Verständlichkeit ist das nicht unbedingt zuträglich, wie ein Artikel bei Capito zeigt.
Wie beeinflusst die Textgestaltung die Verständlichkeit?
Apropros Verständlichkeit, es liegt ein erster Entwurf für die DIN zur einfachen Sprache vor, der jetzt kommentiert werden kann.
Hier gibt es die Norm zur Kommentierung
Die Firma Applause hat eine Umfrage zur Relevanz von digitaler Barrierefreiheit in Unternehmen durchgeführt. Obwohl das Thema als wichtig eingeschätzt wird, leidet die Umsetzung. Vor allem an mangelnden Kapazitäten, so meinen die Verantwortlichen.
Wie gelingen barrierefreie Apps und Webseiten?
Weiter gehts auf Englisch: Wenn Sie einen Test Ihrer Website mit behinderten Menschen planen, finden Sie bei Big Hack ein paar Infos zur Durchführung.
How to organise an accessibility Audit
Darf man es eigentlich diskriminierend nennen, wenn Produkte vor allem für gesunde Menschen entwickelt werden? Ich darf das auf jeden Fall. Auf vitruvi.com gibt es einen Artikel dazu, wie Produkte mit Betroffenen gemeinsam entwickelt werden können.
How to Design Products for Disability Inclusion
Die barrierefreie Einkaufs-App SOVI steht jetzt für Android und iOS zur Verfügung. Die Macherin Meike hatte die App vor ein paar Monaten bei uns vorgestellt.

Veranstaltungen und Schulungen

Am 14.6. stellt das Projekt Gaming ohne Grenzen seine Arbeit bei uns vor.
Morgen, also am 2.6. findet eine Veranstaltung der Bundesfachstelle Barrierefreiheit zum Barrierefreiheits-Stärkungs-Gesetz statt. Am 24.6. ist der jährliche Digitaltag, an dem es u.a. zahlreiche Veranstaltungen zur Barrierefreiheit gibt. Links zu diesen und weiteren Veranstaltungen
Und wie immer der Hinweis auf unsere eigenen Schulungen.

Newsletter abonnieren

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner