Online-Schulung: Barrierefreie PDF – Basis-Wissen, Prüfung und Qualitätssicherung

Logo von PDFTags, PDF UA, Lese-Reihenfolge, Linearisierung – wer sich mit barrierefreien PDFs beschäftigen möchte, steht erst einmal vor vielen unbekannten Begriffen. In dieser Schulung erfahren Sie , was Sie über barrierefreie PDFs wissen sollten.

Geplanter Termin

Montag, 12.10.2020 von 9 bis 13 Uhr, Anmeldeschluss am 08.10.2020
Passt Ihnen der Termin nicht? Dann machen wir gerne eine individuelle Schulung mit Ihnen aus.

Inhalte der Schulung

In dieser Schulung geht es darum, ein Grundverständnis für barrierefreie PDFs zu gewinnen. Sie erhalten Informationen über den PDF-UA-Standard, dessen Beziehung zur WCAG, aber auch praktische Infos zur Konzeption von Dokumenten, Steuerung von Dienstleistern und abschließenden Qualitätssicherung.
Hinweis: Wie barrierefreie PDFs konkret erstellt werden, wird in dieser Schulung nicht behandelt. Darauf gehen wir in den Schulungen Barrierefreie PDFs mit Word und Barrierefreie PDFs mit Adobe Acrobat“ ein.

Zielgruppe der Schulung

Diese Schulung richtet sich an Personen, welche die Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente beauftragen, Dienstleister steuern, die Barrierefreiheit prüfen oder Feedback von Menschen mit Behinderung zu den Dokumenten erhalten und bewerten müssen.
Sie benötigen zur Teilnahme grundsätzlich keine Vorkenntnisse. Es sollte aber Interesse an Technik vorhanden sein.

Technische Basis

Für die Schulung verwenden wir die Lösung Microsoft Teams. Teams ist für die Teilnehmenden kostenlos und kann außerdem im Browser ausgeführt werden, eine Installation ist nicht notwendig. Microsoft empfiehlt die Browser Internet Explorer 11, Edge oder Chrome. Internet Explorer 11 und Edge sind bereits in Windows 10 integriert. Melden Sie sich gerne bei Fragen. Sollten Sie eine andere Plattform verwenden, bieten wir Ihnen gerne eine individuelle Schulung an. Von Vorteil für die Kommunikation ist außerdem ein Headset bzw. ein Gerät mit einem integrierten Mikrofon. Eine Webcam ist nicht erforderlich, wir werden kein Kamerabild übertragen, um die Bandbreite zu schonen.
Alle in der Schulung verwendeten Tools sind kostenlos. Sie sollten nach Möglichkeit diese Tools im Vorfeld installieren, um aktiv am Workshop teilnehmen zu können. Wie verwenden den Adobe Reader, den PDF Accessibility Checker und den Color Contrast Analyzer.

Über die Dozenten

Domingos de Oliveira arbeitet seit dem Jahr 2010 als freier Dozent für barrierefreies Internet und Online-Redakteur. Sophie Johanning erstellt barrierefreie PDFs und Formulare für unterschiedlichste Auftraggeber. Sie arbeitet mit unterschiedlichen Grafiker:Innen und Desktop Publishern zusammen und ist dadurch sehr nah an der Praxis.
Johanning und Oliveira führen seit mehreren Jahren Schulungen zu barrierefreien Dokumenten und PDFs durch. Oliveira ist selbst blind und weiß deshalb, welche Probleme häufig bei PDFs auftreten.
Schulungen haben wir unter anderem für die Aktion Mensch, das Bundespresseamt, die Universität Hamburg oder den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen durchgeführt.
Wir prüfen regelmäßig PDFs auf Barrierefreiheit und beraten zu barrierefreien Publikations-Prozessen.

Anmeldung und Formales

Die Anmeldung erfolgt per formloser Nachricht an mich. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Die Teilnahmekosten betragen 300 € netto pro Teilnehmer.
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen.
Domingos de Oliveira
– freiberuflicher Accessibility Consultant
Karthäuserstr. 13
53129 Bonn
Telefon: Vorwahl 0176 Nachwahl 322 45 129
E-Mail: barrierefreiheit ät posteo punkt de
Die kryptische Darstellung von Telefon und E-Mail dient der leider unvermeidlichen Spam-Prävention.
Umsatzsteuer-ID: DE273231108

Print Friendly, PDF & Email

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner