Veranstaltungen zu digitaler Inklusion und Barrierefreiheit

Interessante Veranstaltungen zur Barrierefreiheit sind im deutschsprachigen Raum eher rar. Umso sinnvoller ist es, die wichtigsten und interessantesten Ereignisse einmal zu bündeln. Hier also eine Liste aller mir bekannten Veranstaltungen mit mehr als lokaler Bedeutung. Ich verweise dabei auch auf Veranstaltungen, bei denen Barrierefreiheit und Inklusion wichtige Themen sind, aber nicht der eigentliche Fokus der Veranstaltung. Falls Ihnen eine Veranstaltung fehlt, teilen Sie mir das gern mit. Bei Fragen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter.

Beyond Tellerrand

Thema: Internet, parallel findet ein Accessibility Club statt
Wann und wo: 05.11.2018 in Berlin
Weitere Infos zur Beyond Tellerrand

World Usability Day

Thema: In ganz Deutschland finden Veranstaltungen zum Thema Usability statt. Oft sind auch Vorträge zur digitalen Barrierefreiheit dabei.
Wann und wo: München, Hamburg, Berlin und weiteren große Städte
Weitere Infos bei der German UPA

Medien für alle

Thema: 35. Forum Kommunikationskultur der GMK – es geht dabei um Teilhabe und eine inklusive Medienbildung
Wann und wo: 16. November 2018 – 18. November 2018 in Bremen
Weitere Infos zur Medientagung

Inklusionstage des BMAS

Thema: Bei den Inklusionstagen des Bundessozialministeriums geht es immer auch um Barrierefreiheit
Wann und wo: 19. und 20.11.2018 in Berlin
Veranstalter: BMAS
Weitere Infos zu den Inklusionstagen

Code Affair 2018

Thema: Die Code Affair möchte Kindern und Jugendlichen das Thema Programmieren näher bringen. Dabei wird es auch Vorträge zum Thema digitale Inklusion geben.
Wann und wo: 6. & 7. Dezember in Berlin
Veranstalter: Microsoft
Weitere Infos zur Code Affair 2018

Wenn Du es nicht machst, macht es keiner