Virtuelles Meetup zur digitalen Barrierefreiheit

Anstoßende stilisierte BierkrügeHiermit lade ich zum virtuellen Stammtisch digitale Barrierefreiheit ein. Er findet am Donnerstag, 5.8.2021 von 18 bis 20 Uhr auf Zoom statt. Der Termin ist jeweils der erste Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr.

Darum gehts

Beim Stammtisch habt ihr die Gelegenheit, über digitale Barrierefreiheit zu sprechen. Ihr könnt etwa erzählen, an welchen Projekten ihr gerade arbeitet oder über eure offenen Fragen diskutieren.
Jede teilnehmende Person soll die Möglichkeit haben, sich zu äußern. Es wird also keine 1:1-Beratung oder Ähnliches geben. Breakout-Rooms sind nicht vorgesehen.
Ganz ohne Regeln geht es nicht. Deshalb haben wir folgende Bitten an alle Teilnehmenden:

  • einander ausreden lassen
  • keine Monologe oder Eigen-Werbung
  • alte Hasen und Newbies sind willkommen, deshalb wo möglich auf Fach-Termini, Fachdiskussionen und Jargon verzichten
  • Audio ist Minimum: Niemand muss seine Webcam freischalten, wenn er/sie das nicht möchte, eine reine Kommunikation per Text-Chat ist aber nicht möglich.

Zoom und Datenschutz

Ich habe mich der Einfachheit halber für Zoom als Basis entschieden. Wer Zoom aus Gründen bedenklich findet, sollte von einer Teilnahme absehen.
Wir nutzen Zoom, da es derzeit die einfachste und meines Erachtens datenschutz-mäßig unproblematische Lösung ist. Die Bedenken von Datenschützer:Innen basieren leider oft auf falschen und/oder veralteten Informationen. Dennoch versuchen wir, einen möglichst hohen Grad an Datenschutz sicherzustellen.
Zur Teilnahme ist weder ein Zoom-Account noch die Zoom-App notwendig. Ihr könnt einfach über den Desktop-Browser bzw. Tablet-Browser teilnehmen.
Die Veranstaltung wird zum Schutz der Privatsphäre der Beteiligten nicht aufgezeichnet.
Die hier gesammelten Mail-Adressen werden nur zur Versendung des Zoom-Links bzw. zur Information über die Veranstaltung verwendet. Eine Weitergabe der Mail-Adressen an Dritte oder Einspeisung bei Zoom findet nicht statt.
Es wird gebeten, per Audio teilzunehmen, die Kamera kann aber ausgeschaltet bleiben.
Es ist den Teilnehmenden nicht möglich, ihren Bildschirm zu teilen.

Anmeldung

Wollt ihr regelmäßig informiert werden, tragt eure Mail in das Formular unter diesem Textabschnitt ein. Der Newsletter wird nur zur Versendung des Zoom-Links verwendet. Ihr könnt euch jederzeit vom Newsletter abmelden und seid in keinem Fall verpflichtet, zum Stammtisch zu erscheinen.